Equipment

Nikon Microphot-FXA

Das Microphot-FXA von Nikon ist ein professionelles Forschungsmikroskop.
Es ist mit dem Hochleistungs-Objektivsatz CF (PLAN-APOs) ausgestattet.
Folgende verschiedene variable Kontrastverfahren sind möglich:
- Differentieller Interferenzkontrast nach Nomarski
- Phasenkontrast
- Orientierte Polarisation
- Dunkelfeld
- Auflicht Hell- und Dunkelfeld
- Fluoreszenz (Blauanregung)

Komplett ausgestattet für die Mikrofotografie.
Beleuchtung: Halogen, LED und Mikroblitz

Nikon Zoom Stereomikroskop SMZ-U

Das Zoom Stereomikroskop SMZ-U von Nikon ist ein professionelles Stereomikroskop mit parallelem Strahlengang.

Der SMZ-U-Zoom erzeugte ein Verhältnis von 10: 1, das einen Bereich von 0,75x bis 7,5x abdeckt.

Es ist mit einem 1x Apochromat-Objektiv ausgestattet.
Objektive, die im SMZ-U verwendet werden, bestehen aus einem speziell patentierten ED-Glas (Extra Low Dispersion, ED) von Nikon und bieten einen hohen Kompensationsgrad für Verzerrungen, Oberflächenunregelmäßigkeiten und chromatische Aberrationen.

Folgende verschiedene variable Kontrastverfahren sind möglich:
- Hellfeld
- Orientierte Polarisation
- Dunkelfeld

Komplett ausgestattet für die Mikrofotografie.
Beleuchtung: Halogen, LED und Mikroblitz

Zeiss Jena JENAVAL contrast

Das JENAVAL contrast ist das große Forschungsuniversalmikroskop von Zeiss Jena.
Es ist mit dem Hochleistungs-Objektivsatz CF250 (PLAN-APOs) ausgestattet.
Folgende verschiedene variable Kontrastverfahren sind möglich:
- Differentieller Interferenzkontrast
- Positiver und negativer Phasenkontrast
- Orientierte Polarisation
- Dunkelfeld

Komplett ausgestattet für die Mikrofotografie.
Beleuchtung: Halogen, LED und Mikroblitz

Zeiss Jena JENAVAL interphako

Das JENAVAL interphako von Carl Zeiss Jena ist ein Interferenzmikroskop für Forschung und Routine aus der Generation der Jena-Mikroskope 250-CF

Folgende Verfahren sind durchführbar:
- Shearing-Verfahren (mit totaler und differentieller Bildaufspaltung)
- Interphako-Verfahren
- Gangunterschiedsbestimmung (mit DIGIMIN und VELOMET2)
- Positiver und negativer Phasenkontrast

Komplett ausgestattet für die Mikrofotografie.
Beleuchtung: Halogen

Zeiss Jena JENATECH inspection

Das JENATECH inspection von Carl Zeiss Jena ist ein Halbleiter-Inspektionsmikroskop aus der Generation der Jena-Mikroskope 250-CF.

Folgende Verfahren im Auflicht sind durchführbar:
- Differentieller Interferenzkontrast nach Normaski
- Orientierte Polarisation
- Fluoreszenz für Blau- und Violettanregung
- Hellfeld
- Dunkelfeld

Komplett ausgestattet für die Mikrofotografie.
Beleuchtung: Halogen und LED

Zeiss Jena AMPLIVAL

Zeiss Jena AMPLIVAL ist das Durchlicht-Forschungsmikroskop der MIKROVAL-Serie. Es ist mit einem pankratischem Beleuchtungssystem ausgestattet.
Zusätzlich wurde das Mikroskop mit der CF-250 Hochleistungsoptik ausgestattet.
Das AMPLIVAL ermöglicht die Anwendung der Beleuchtungsverfahren Hellfeld, Dunkelfeld, Differentieller Interferenzkontrast und Phasenkontrast sowie qualitative Polarisation.

Komplett ausgestattet für die Mikrofotografie.
Beleuchtung: Halogen, LED und Mikroblitz

Zeiss Jena GSZ

Das Carl Zeiss Jena GSZ ist ein StereoZoom-Mikroskop des Greenough Typs.

Zoomfaktor: 5 : 1
Vergrößerung: 1,6x ... 200x

Beleuchtung: Halogen und LED

Micro-Tall (Lomo Metam P-1)

Das Auflichtmikroskop Micro-Tall (Lomo Metam P-1) ist mit HD-Objektiven der CF 250 Generation ausgestattet.
Beleuchtung: LED, Halogen (Kaltlichtquelle) und Mikroblitz.
Das Micro-Tall ermöglicht die Anwendung der Beleuchtungsverfahren Hellfeld, Dunkelfeld, Differentieller Interferenzkontrast und qualitative Polarisation.

Komplett ausgestattet für die Mikrofotografie.
Beleuchtung: Halogen, LED und Mikroblitz

Leitz Aristophot

Leitz Aristophot.
Der ARISTOPHOT ist eine vielseitig verwendbare photographische Einrichtung für mikro- und makrophotographische Aufnahmen.
Zusätzlich wurde hier ein StackShot für ein automatisches Focus-Stacking installiert.
Als Objektive kommen hier verschiedene Lupenobjektive von Canon, Leitz (Photare) und Zeiss (Luminare) zum Einsatz.